Startseite

Die Mitglieder der Doktorandenschule des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts sind in der Regel Promovierende der einschlägigen Lehrstühle, Professuren und Hochschuldozenturen des Historischen Instituts. Interessierte Promovierende anderer Institute und Fakultäten der Friedrich-Schiller-Universität sind eingeladen, sich zu bewerben. Hinzu kommen junge Gastwissenschaftler und Gastwissenschaftlerinnen aus dem In- und Ausland, die in Jena einen Forschungsaufenthalt verbringen.

Bewerbungen um eine Aufnahme in die Doktorandenschule zum Sommersemester 2017 können bis zum 15. März 2017 per E-Mail eingereicht werden. Die Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf sowie ein Kurzexposé (2-5 Seiten) des Promotionsvorhabens umfassen.