Startseite



Curriculum vitae

2009-2013 Bachelorstudium der Politikwissenschaft und Humangeographie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

2012-2013 Studentische Hilfskraft an der Professur für Internationale Beziehungen und Globalisierung der FSU Jena (Prof. Dr. Manuel Fröhlich).

2013-2016 Masterstudiengang "Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts" an der FSU Jena.

2014-2016 Wissenschaftliche Hilfskraft am Imre Kertész Kolleg Jena.

2016 Master of Arts mit einer Arbeit über das Frauen-Außenlager Penig des KZ Buchenwald 1945.

Seit 2014 Freier Mitarbeiter der Gedenkstätte Buchenwald.

Seit März 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Graduiertenkolleg "Die DDR und die europäischen Diktaturen nach 1945" an der FSU Jena.

Promotionsvorhaben

Nach der "Euthanasie": Behindertenpolitik und Konstruktionen von "Behinderung" in der SBZ und DDR 1945-1965