Startseite

Ehemalige Mitglieder


Rayk Einax

Curriculum vitae

Studium der Osteuropäischen und Neueren Geschichte sowie der Medienwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

2003 Magister Artium; Magisterarbeit zum Thema "Ungenutzte Ressourcen. Staatlicher Gestaltungsanspruch und lokale Selbstverwaltungstätigkeit in Serbien und Bulgarien 1878-1912".

Seit Sommersemester 2004 Promotionsstudent.

Promotionsvorhaben

Die Entstalinisierung in Weißrussland. Öffentliche Meinung und Funktionen sozialistischer Öffentlichkeit in der sowjetischen Provinz 1956-1961

Forschungsschwerpunkte

- Geschichte der Sowjetunion
- Geschichte Jugoslawiens
- Geschichte Südosteuropas im 19. Jahrhundert