Wissenschaftliche Geschäftsführung

Jenny Price, M.A.
Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts
Historisches Institut
Friedrich-Schiller-Universität Jena
07743 Jena

Telefon (+49) 03641 9444 58
Telefax (+49) 03641 9444 52
Jena.Center@uni-jena.de
www.JenaCenter.uni-jena.de

Curriculum vitae

Geboren 1987 in Halle/Saale.

2006-2010 Integriertes Bachelor- und Masterstudium moderner Fremdsprachen an der University of Manchester; Masterarbeit zum Thema „Paradigms of Difference: East-German and Turkish-German Perspectives of Post-Unification Identities“.

2010-2011 Praktikum am Centre Français de Berlin.

2011-2013 Leitung von Projekten des „Leonardo-da-Vinci-Programms“ bei European Training Services, Lichfield.

2014-2015 Leitung des „Routes into Languages“-Projekts und Verwaltung des „Tempus-DeTEL“-Projekts an der Aston University, Birmingham.

2015-2016 Masterstudium der Globalgeschichte an der University of Warwick; Masterarbeit zur Thematik der Bürgerbewegungen in Erfurt, 1983-1993.

2015-2019 Promotionsstipendiatin des Economic and Social Research Councils in Großbritannien.

Seit 2016 Doktorandin am Institut für Geschichte an der University of Warwick mit einer Promotion zur lokalen Praxis der Transformation in Ostdeutschland, 1989-1991: viva voce vsl. Juni 2020.

2017-2020 Gastdoktorandin am Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts.

2019 Wissenschaftliche Hilfskraft am Graduiertenkolleg Die DDR und die europäischen Diktaturen nach 1945.

2020 Abschlussstipendiatin der Stiftung Ettersberg.

Seit April 2020 wissenschaftliche Geschäftsführerin des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts.